Unser nächstes Konzert:
16.6.2024
, 14:00 Uhr, Verrucano, Mels

Kantonales Musikfest 

Weitere Infos

Rückblick auf das Frühjahrskonzert

Das diesjährige Frühjahrskonzert der Stadtmusik St.Gallen war ein wunderbarer Abend voller schöner musikalischer Momente. Der Saal der Rudolf Steiner Schule bot eine besondere Kulisse, die die Musik in einem neuen Licht erstrahlen liess, sowohl akustisch als auch architektonisch.

Mit Alfred Reeds Hounds of Spring eröffnete die Stadtmusik St.Gallen den Abend auf erfrischende und lebhafte Weise. Es war, als ob man den Frühlingswind durch die Musik hindurchspüren konnte. Ebenfalls erfrischend und mit viel Begeisterung führte Markus Fässler durchs Programm. Danach ging es weiter mit Gotthard Odermatts Die Nereiden und Equus von Eric Whitacre. Das Bild der stampfenden Pferde aus Equus begleitete die Zuhörer in die Pause.

Höhepunkt des Abends war zweifellos Philip Sparkes ungebändigter Drache, dessen stimmungsvolles Werk in seinen drei Sätzen die Zuhörer in fabelhafte Welten entführte. The Year of the Dragon wird die Stadtmusik als Selbstwahlstück am Kantonalen Musikfest in Mels aufführen. Danach folgte Chasing Light von Harrie Janssen, das Aufgabenstück für das Kantonale Musikfest, das die Stadtmusik gerade mal 20 Tage vorher bekommen hat.

Niki Wüthrich dirigierte, wie gewohnt, das Konzert mit grossem Geschick und Leidenschaft, was zu einem wunderbaren musikalischen Erlebnis für die Musikerinnen und Musiker wie auch für die Zuhörer führte.


Zu den Fotos

Stadtmusiker

Unser neuer Stadtmusiker ist da! Lese ihn hier:

Du möchtest den Stadtmusiker bei dir zu Hause?
Einfach hier das Formular ausfüllen und du bekommst den Stadtmusiker 2x im Jahr zugeschickt: